Weiterbilden und Zupacken

Mitarbeiter*innenschulungen auf der Burg oder online…  von „Zeitmanagement“ bis „Schätzefest“, Feuermachen und "Spiele ohne Verlierer*innen" bis Waldpädagogik und "Bibel aktuell"...[MAB Anmeldung...]


Aufbauwochenenden & Aufbauwoche

Zupacken, Spaß & Gemeinschaft: mit Motorsäge, Pinsel oder Computer wirst DU Finsterlings best friend! Gemeinsam für Kost und Quartier „richtig“ arbeiten: Holz machen, Erde schaufeln, Wände streichen, Goodies basteln, Materialien sortieren, Löcher gipsen, Dächer entmoosen…. Die Burg vom Keller bis zum Dach richtig gut kennenlernen und in einem Team voll wunderbarer Aufbauer*innen arbeitsreiche lustige Tage verbringen. Klingt das nach Aktivitäten, die DICH interessieren? Dann bist DU bei uns genau richtig!

Miniaufbauwochenende zu Saisonbeginn (Ende April): gemeinsam mit dem hauptamtlichen Team machen wir die Burg startklar für die Saison: vom Matratzen beziehen über Bettwäschetragen bis Grillbänke und Hofmöblierung zurückstellen. Und wie bekommt man bloß das (Fußball-)Tor durchs (Burg-)Tor???????Das erfährst Du nur, wenn Du dabei bist!

Aufbauwoche (letzte Sommerferienwoche): Ausmalen, Holzarbeiten, Holzprojekte und immerwährende To-Do-Listen abarbeiten….

Abbauwochenende (Saisonschluss): Wir machen die Burg winterfest und räumen ALLES weg.

Hobeln, sägen, leimen, schnitzen,
Zapfen dübeln, Schrauben drehn -
mit PU-Leim sich bespritzen,
ach, ist [Bettenbauen] schön...

Folien kleben, Pinsel schwingen,
sicher ist kein Treppenhaus
und das Grau mit Weiß rauszwingen
Das macht uns ja gar nichts aus.

Wollt ihr all das auch erleben,
hier die Botschaft wunderbar:
Solches wird es wieder geben,
Aufbaulager nächstes Jahr!

(3 von 22 Aufbaulagerstrophen zur Melodie „Wie hat uns die Burg verbunden“)